Tony Stark Iron Man 1 Review

Er ist zurück! Der Mann in der Blechbüchse kehrt aus dem „Exil“ zurück und stürzt sich in neue Abenteuer und erschafft dabei neue Welten und versucht diese in den Griff zu bekommen.

STORY 8/10
Ironman kehrt zurück und muss sich mit jeder Menge neuen Problemen unter anderem auch mit seinen eigenen Produkten auseinandersetzen . Es wird immer wieder die Frage „Wann ist ein Leben ein Leben?“ gestellt. Dies sorgt dafür das man neben der spaßigen und spannenden Story immer wieder ins Grübeln gerät.

OPTIK 7/10
Knallig, farbenfroh und sehr comichaft. Die Optik dieses Comics ist wirklich sehr schön und bunt. Jedoch ist sie manchmal zu bunt und wirkt dadurch manchmal etwas überladen und unübersichtlich. Dennoch schafft es dieser Comic immer wieder sehr tolle Bilder zu schaffen.

ANFÄNGERFREUNDLICHKEIT 6/10
Für einen Amateur der Ironman nur aus dem MCU kennt werden sehr viele Figuren auftreten die man noch nie zuvor gesehen hat. Des Weiteren versteht man am Anfang nicht genau wo Tony den herkommt und was genau mit ihm geschehen ist in Civil War 2. Jedoch wird wieder einiges im Vorwort geklärt und der Rest lässt sich gut recherchieren.

Habt ihr den neuen Ironman schon gelesen? Wenn ja wie hat er euch gefallen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s