DC Rebirth Special Review

Die große Wiedergeburt. Da ist Sie also. Das große DC Rebirth Special. Quasi der Jesus der DC Comics😜.
Und das auch noch im doppelten Sinne. Schafft es Wally West zurück? Und die große Frage was kommt danach? Wenn ein altes Universum auf ein Neues trifft kann es zu ordentlichen Kuddel-Muddel kommen!

STORY 8/10
Die Story um die Wiedergeburt des DC Universums und von Wally West ist wirklich herzzerreißend Geschrieben. Es mangelt nicht an Theatralik und Spannung. Nur muss man kleine Abzüge in der B-Note geben da die Story sehr gehetzt wirkt und von Szenario zu Szenario springt.

OPTIK 8/10
An sich eine sehr schönes Comic-Design. Im Detail sind die Gesichter manchmal unglücklich getroffen und die Seiten wirken manchmal etwas überladen. Alles in allem aber trotzdem optisch sehr ansprechend.


ANFÄNGERFREUNDLICHKEIT ??/10
Dad ist nun wirklich schwer zu bewerten. Auf der einen Seiten ist dieser Comic am besten mit einem großen Vorwissen zu verstehen und zu genießen. Man stellt sich an Anfänger wirklich auf der 2. Seite eine neue Frage.
ABER das Vorwort fasst vieles gut zusammen und hinten im Anhang wird nochmal Bezug auf jeden Hint und jede Anspielung genommen.



Ich glaube alles in allem ist es trotzdem ein guter Einstiegspunkt für Neulinge.

Habt ihr das Rebirth Special gelesen?
Wie erging es euch damit?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s